Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

HSK Urbach/Plüderhausen – TV Stetten 29:13 (17:4)

Im letzten Saisonspiel in der Bezirksklasse setzte sich die weibliche B-Jugend mit 29:13, hochverdient, gegen das Tabellenschlusslicht aus Stetten durch.

Besser hätte die erste Halbzeit kaum laufen können: Mit 17 Toren und nur vier Gegentoren in 25 Minuten brannte die wB ein Feuerwerk ab. Bereits nach acht Minuten stand eine 9:2 Führung zu Buche, welche kontinuierlich ausgebaut wurde. Ballverluste wurden erzwungen und durch Gegenstöße verwertet und auch im Positionsspiel wurde die Lücke gefunden.

In Halbzeit zwei schaltete die HSK dagegen zwei Gänge zurück. Die Gäste nutzten das zögerliche Abwehrverhalten aus und eigene Würfe fanden den Weg leider nicht immer ins Tor. Nichtsdestotrotz war der Heimsieg zu keiner Zeit mehr in Gefahr.

Mit 18:6 Punkten und einem Torverhältnis von 243:172 schließt die weibliche B-Jugend die Saison auf einem tollen zweiten Tabellenplatz ab und stellte zugleich die beste Abwehr. Die Mannschaft darf sich beim Saisonabschluss auf die Einlösung einer Wette freuen :-).

Ein ganz großer Dank geht noch an Anka, die stets bei der wB ausgeholfen hat und ein fester, zuverlässiger Bestandteil dieser tollen Mannschaft ist! Vielen Dank an alle Eltern und Angehörige für die tolle Unterstützung während der Saison!

Es spielten: Koch (Tor), Dobs (2), Schurr (4), Denzinger (2), Wolff (10), Gulde (1), Bannert (2), Möschler (3), Dietrich (1), Müller (2), L. Hickl (2)